Anfragen/Buchen
Online-Umfrage
Facebook


 Partner der Skischule Lech

Wetterbericht für Lech (1450m)

Hinter einer ersten Kaltfront strömt am Montag deutlich frischere Luft zu den Alpen. Dabei lockert es tagsüber vorübergehend auch wieder auf. Später am Tag bringt eine weitere Kaltluftstaffel wieder mehr Regenschauer und es kann sogar bis unter 2000 m Seehöhe herabschneien. Am Dienstag verstärkt sich dann jedoch vom Westen her der Hochdruckeinfluss und die Sonne setzt sich immer besser durch. Die Temperaturen sind jedoch bereits herbstlich und vor allem in den Morgenstunden ist es sogar sehr frisch. Auch am Mittwoch sollte die Sonne weitgehend tonangebend bleiben und die Temperaturen ändern sich kaum. Danach nähert sich voraussichtlich aus dem Nordwesten eine neue Schlechtwetterfront, die genaue Entwicklung ist aber noch sehr ungewiss.


Aussichten

Sonntag

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

°C Nacht/Tag

8 / 15

4 / 9

0 / 12

3 / 15

3 / 13

Niederschlagsrisiko
Vor/Nachmittag

50% / 90%

50% / 70%

0% / 10%

10% / 20%

20% / 40%

Sonnenstunden

3

3

8

6

4

Nullgradgrenze

3300m

2500m

3100m

3300m

2800m